Küchenbrand Birkenweg Sögel

Datum: 15 Januar, 2020 um 16:10
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sögel
Einsatzleiter: Markus Heller
Mannschaftsstärke: 27 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: DLK 23/12, ELW 1, HLF 16/12, LF 20/16, MTW, TLF 4000


Einsatzbericht:

Einsatz: 15.01.2020
Alarm: 16;10 Uhr
Alarmstichwort: F3Y_Zimmer Mehrfamilienhaus Sögel
Einsatzkräfte: 27
eingesetzte Fahrzeuge; ELW 1; LF 20/16; HLF 16/12;
DLK 23/12 ;TLF 4000; MTW

Am Mittwochnachmittag gegen 16.11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sögel zu einem Küchenbrand in den Birkenweg gerufen. Als die Feuerwehrleute an der Einsatzstelle ankamen, brannte die komplette Küche in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses lichterloh. Die Bewohner hatten das Haus rechtzeitig verlassen. Atemschutztrupps konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf weitere Zimmer verhindern. Es hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits eine enorme Hitze gebildet. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde nach versteckten Glutnestern in Zwischendecken und Verkleidungen gesucht und das verbrannte Mobiliar ins Freie gebracht. Der giftige Brandrauch in der Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter entfernt. Die Wohnung ist unbewohnbar.Die Oberwohnung wurde ebenfalls vom Rauch in Mitleidenschaft gezogen.
Die Feuerwehr Sögel war mit allen verfügbaren Fahrzeugen und 27 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Ludger Rötepohl